Traumurlaub in der Karibik

Wracktauchen am Superior Producer

DERZEIT auf Grund von Bauarbeiten am neuen Megapier gesperrt! Voraussichtlich bis Ende 2017.

Ob es je wieder vom Ufer aus erreichbar sein wird, ist noch unklar!

 

Wracktauchen am Superior Producer:

Superior ProducerDieses Frachtschiff ist an der Hafenausfahrt von Willemstad durch Überladung und raue See etwas in Seenot geraten. Der Seegang hat dem Schiff den Rest gegeben und es zum Kentern gebracht. Man hat es einige hundert Meter auf die Seite schaffen können und hat es dort in 30 Metern Tiefe auf Grund gesetzt. Das Wrack ist sehr gut erhalten und wunderschön mit Korallen bewachsen. Viele Fische entdeckten es zu ihrer neuen Behausung.

Hier kann man durch sämtliche Räume hindurch tauchen. Vom Bug bis zur Brücke sind die Ladekammern komplett offen und können abgetaucht werden. Auch die Brücke ist offen und man kann da wunderbar hindurch tauchen. Profis können sogar in den Maschinenraum abtauchen. Machen Sie das aber bitte nur, wenn sie wirklich sehr erfahren sind.

Das ca. 70 Meter lange Wrack macht den Tauchgang zu einem ganz besondere Erlebnis. Bedingt durch Tiefe (30 Meter), ist dieser Tauchplatz nur für Fortgeschrittene empfohlen. Manchmal kann es heftige Strömungen geben. Wir empfehlen für diesen Tauchgang unbedingt einen Tauchguide. Es gab schon Tauchgruppen, die aus dem Wasser kamen und  behauptet haben, das Wrack sei nicht mehr da. Wir können Sie beruhigen, es liegt noch immer an der gleichen Stelle. 🙂 In Zukunft ist dieses Wrack nur noch per Boot erreichbar, da am Ufer ein weiterer Megapier für die Kreuzfahrtschiffe gebaut wird.

Superior Producer

Diesen Tauchplatz kann man nur betauchen, wenn kein Schiff am Megapier liegt. Wann Kreuzfahrtschiffe Willemstad besuchen können Sie unter diesem Link anschauen. Einfach Webseite aufrufen und den entsprechenden Monat auswählen.

Ein Kommentar zu “Wracktauchen am Superior Producer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.